AGB

I. GELTUNGSBEREICH

  1. Die Sieglinde Tomaschko GmbH betreibt unter www.pulloveria.at einen Online Shop. Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (in Folge "AGB") gelten für sämtliche Bestellungen, die über diese Website getätigt werden.
  2. Abweichende AGB des Bestellers können nicht anerkannt werden. Dies gilt nur dann nicht, wenn wir der Anwendung ausdrücklich schriftlich die Zustimmung erteilt hätten.
  3. Die nachstehenden AGB gelten ohne Unterschied, ob es sich beim Besteller um einen Verbraucher oder einen Unternehmer handelt.

II. WICHTIGE HINWEISE

  1. Die  auf der Website angebotenen Waren sind in Form von digitalen Fotografien dargestellt. Abweichungen zwischen der Darstellung und der Wirklichkeit können technisch bedingt sein und stellen keinen Mangel der bestellten Ware dar.
  2. Wir weisen daraufhin, dass die von uns auf unserer Website präsentierten Waren zum Zeitpunkt der Ansicht der Homepage nicht mehr verfügbar oder nicht mehr erhältlich sein können. Weiters ist es möglich, dass Preisänderungen auf unserer Homepage noch nicht erfasst worden sind. 

III. VERTRAGSABSCHLUSS

  1. Die Präsentation der Waren auf unserer Homepage stellt kein bindendes Angebot dar. Sie stellen im Rahmen Ihrer Bestellung die ausgewählten Produkte in den "Einkaufswagen" ein bzw. füllen das auf unserer Website bereitgestellte Bestellformular aus. Im Bestellformular akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Eingabefehler im Bestellformular können vor Beendigung des Bestellvorganges noch korrigiert werden. Die Übersendung der Bestellung a uns stellt das Angebot zum Vertragsabschluss dar. Der Vertragsabschluss selbst erfolgt durch die Annahme dieses Angebotes durch unser Unternehmen.
  2. Die Vertragsannahme erfolgt durch Übersendung einer Bestellbestätigung an die von Ihnen im Bestellformular angegebene Email-Adresse und Eingang dieser Erklärung in dem der Adresse zugeordneten Email-Account oder spätestens durch Ablieferung der bestellten Ware. Uns steht es frei, Angebote auf Vertragsabschluss binnen 5 Tagen ab Einlangen des Angebotes entweder anzunehmen oder durch Absendung einer entsprechenden Erklärung abzulehnen. Die Annahme der Bestellung kann auch innerhalb von 5 Tagen durch Absendung einer Auftragsbestätigung mittels Post oder unmittelbar durch Absendung der bestellten Ware erfolgen.
  3. Es kann vorkommen, dass uns ein Lieferant nicht mit der von Ihnen bestellten Ware beliefert bzw. dass die von Ihnen bestellte Ware nicht mehr verfügbar ist. In einem solchen Fall sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Sofern wir von diesem Rücktrittsrecht Gebrauch machen müssen, werden wir Sie unverzüglich hierüber informieren. Sollte der Kaufpreis bereits entrichtet sein, so erfolgt unsererseits unverzüglich die Rückerstattung.
  4. Sollten sich Ihre Daten (Email-Adresse, Anschrift, Telefonnummer, etc.) ändern, so werden Sie uns hiervon rechtzeitig verständigen. Sollten wir von den entsprechenden Änderungen nicht verständigt worden sein, so können von uns rechtsgültige Erklärungen unter der uns zuletzt bekannt gegebenen Adresse, Email-Adresse, Telefonnummer etc. abgegeben werden. Weiters kann die Ablieferung der Waren schuldbefreiend an der uns zuletzt bekannten Adresse erfolgen.

IV. KAUFPREIS

  1. Es gilt für die bestellten Waren jener Kaufpreis als vereinbart, der sich aus unserer Website ergibt. Die von uns angegebenen Preise verstehen sich inklusive der in Österreich geltenden Mehrwertsteuer, jedoch exklusive Versandspesen, eventuellen Zöllen, etc.
  2. Sonderangebote sind freibleibend. Es besteht kein Anspruch auf Fortführung von Angebotsaktionen. Sonderangebote gelten, solange der Vorrat reicht.
V. BEZAHLUNG
  1. Bezahlung mit Kreditkarte: Sie geben Ihre Kreditkartendaten über unsere Website ein. Die von Ihnen eingegeben Daten werden verschlüsselt zum jeweiligen Kreditkarteninstitut gesendet. Die von uns eingesetzte Technik garantiert die Korrektheit und Sicherheit der Transaktion. Die Belastung des Kreditkartenkontos erfolgt mit Versand der Ware.
Unser Unternehmen verfügt über eine Sicherheitssoftware, die dem modernsten Stand der Technik entspricht. Wir verwenden eine Verschlüsselungsmethode, die Ihre Kreditkartendaten während der Übertragung gegen ein Abhören und Manipulationen schützt. Unbefugte können daher Ihre Daten bei einer Übertragung im Internet nicht lesen.
    Wir akzeptieren folgende Kreditkarten: Visa, Eurocard (Mastercard), Diners Club. Bitte beachten Sie, dass eventuelle ausländische Bankspesen von Ihnen zu tragen sind.
    Gutschriften aus Warenretouren werden wieder auf die angegebene Kreditkarte zurückgebucht.

    VI. LIEFERUNG UND VERSAND
    1. Wir liefern die von Ihnen bestellte Ware innerhalb von 5 Werktagen. Sind zur schnelleren Abwicklung Teillieferungen erforderlich, so entstehen Ihnen dadurch natürlich keine Mehrkosten.
    2. Der Versand unserer Waren erfolgt mit der österreichischen Post. Sie haben die Möglichkeit, den Weg der Bestellung bzw. des Paketes über die angegebene Homepage zu verfolgen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der österreichischen Post finden ergänzende Anwendung. Diese können unter www.post.at nachgelesen werden.
    3. Die von uns belieferten Länder entnehmen Sie bitte unter Shipping. Sollte Ihr Wohnsitzstaat nicht in der angeführten Liste angeführt sein, so ersuchen wir Sie, mit uns schriftlich unter der Email-Adresse office@pulloveria.at Kontakt aufzunehmen. 
    4. Generell können wir an keine Postfachadresse liefern. Sofern nichts anderes vereinbart wurde, erfolgt die Lieferung an die von Ihnen im Rahmen der Bestellung angegebene Lieferadresse. 
    5. Die Kosten für die Versendung der Ware sind im Kaufpreis nicht enthalten. Bezüglich der Versandkosten verweisen wir auf die Auflistung unter Shipping.
    6. Wünschen Sie eine besondere Art und Weise des Versandes, so nehmen Sie bitte mit uns über die Email-Adresse office@pulloveria.at Kontakt auf.

    VII. EIGENTUMSVORBEHALT
    Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

    VIII. SONDERBESTIMMUNGEN FÜR VERBRAUCHER - RÜCKTRITTSRECHT
    1. Für unsere österreichischen Kunden, die Verbraucher sind, gelten die Sonderbestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes (KSchG):
    Rücktrittsrecht:
    Verbraucher können von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag oder von einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen zurücktreten. Die Rücktrittsfrist beträgt sieben Werktage, wobei der Samstag nicht als Werktag zählt. Die Frist beginnt bei Waren mit dem Tag ihres Eingangs beim Verbraucher. Sind die unternehmerischen Informationspflichten nach § 5d Abs. 1 und 2 KSchG nicht erfüllt, so beträgt die Rücktrittsfrist drei Monate ab dem zuvor genannten Zeitpunkt. kommt der Unternehmer seinen Informationspflichten innerhalb dieser 3-Monatsfrist nach, so beginnt die Frist von 7 Werktagen mit dem Zeitpunkt der Übermittlung der Informationen durch den Unternehmer zu laufen. Der Rücktritt bedarf keiner bestimmten Form.
    Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird.
    Sie ist zu richten an:

    Sieglinde Tomaschko GmbH
    Naglergasse 1
    A-1010 Wien
    Tel.: +43 6766269907
    Firmenbuchnummer: 73052f

    Rücktrittsfolgen:
    Im Falle eines wirksamen Rücktritts hat der Unternehmer die vom Verbraucher geleisteten Zahlungen zu erstatten und den vom Verbraucher auf die Sache gemachten notwendigen und nützlichen Aufwand zu ersetzen. Der Verbraucher hat die empfangenen Leistungen zurückzustellen und dem Unternehmer ein angemessenes Entgelt für die Benützung, einschließlich einer Entschädigung für eine damit verbundene Minderung des gemeinen Wertes der Leistung zu zahlen; die Übernahme der Leistungen in die Gewahrsame des Verbrauchers ist für sich allein nicht als Wertminderung anzusehen. Der Verbraucher hat die Kosten der Warenrücksendung zu tragen. Die Rücksendung erfolgt auf eigene Gefahr. Es gelten ergänzend die Bestimmungen des § 4 Abs. 2 und 3 KSchG.
    1. Für Verbraucher aus Deutschland gilt:
    Widerrufsrecht: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B.: Brief, Fax, Email) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Ansendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

    Sieglinde Tomaschko GmbH
    Naglergasse 1
    A-1010 Wien
    Tel.: +43 6766269907
    Firmenbuchnummer: 73052f

    Wiederrufsfolgen:
    Im Falle eines Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B.: Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurück zu führen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurück zu senden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurück zu sendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

    IX. GEWÄHRLEISTUNG UND SCHADENERSATZ

    1. Bitte beachten Sie, dass die Angaben, Zeichnungen, Fotos, Abbildungen, Maß- und Leistungsangaben etc., die auf unserer Website, in unseren Prospekten, Katalogen oder Preislisten enthalten sind, nicht verbindlich sind. Für die Richtigkeit dieser Angaben können wir keine Gewähr übernehmen. Bitte beachten Sie des Weiteren, dass die auf unserer Website enthaltenen Darstellungen von Waren vom tatsächlichen Aussehen abweichen können; dies insbesondere auch aufgrund unterschiedlicher Bildschirm-, Grafik-, und/oder Druckereinstellungen. Wir können daher auch keine Gewähr oder Haftung dafür übernehmen, dass die auf unserer Website dargestellten Produkte völlig identisch sind mit dem Aussehen in Wirklichkeit.
    2. Ist die gelieferte Ware mangelhaft, so kommen die Gewährleistungsbestimmungen des österreichischen Rechtes zur Anwendung, im Falle der Mangelhaftigkeit der Ware sind wir zur Verbesserung, insbesondere auch durch Lieferung von einzelnen Austauschstücken berechtigt. Preisminderung oder Vertragsaufhebung können dann gefordert werden, wenn die Ausbesserung oder der Austausch nicht möglich wäre, für uns mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden wäre oder wenn wir Ihrem Verlangen nicht oder nicht in angemessener Frist nachkommen würden. Das Recht auf Vertragsaufhebung ist nach den gesetzlichen Bestimmungen dann ausgeschlossen, wenn es sich bloß um einen geringfügigen Mangel handelt.
    3. Schadensersatzansprüche des Kunden bestehen nur, wenn diese auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen würden; dies gilt nicht für Personenschäden.
    4. Bitte beachten Sie, dass der Datentransfer über das Internet nach dem Stand der Technik gewissen Störungen unterliegen kann. Wir können daher keine Haftung dafür übernehmen, dass unser Onlineshop ständig bzw. ununterbrochen, verfügbar ist. Sofern auf unserer Website Links zu fremden Websites vorhanden sind, so können wir für diese eine Haftung nicht übernehmen. Für den Inhalt von fremden Websites sind wir nicht verantwortlich. Für die Richtigkeit der auf einer fremden Website enthaltenen Angaben können wir weder garantieren noch eine Haftung hierfür übernehmen.
    X. URHEBERRECHT, LEISTUNGSSCHUTZRECHT

    Sämtliche auf unserer Website enthaltenen Logos, Abbildungen, Fotos etc. wurden mit hohem finanziellen Aufwand hergestellt. Diese sind unser Eigentum. Jede Verwendung bedarf schriftlicher Zustimmung bzw. des Abschlusses einer Lizenzvereinbarung. Missbräuchliche Verwendung kann von uns verfolgt werden.

    XI. SONSTIGES

    1. Die Vertragssprache ist Deutsch. Wir korrespondieren mit Ihnen in deutscher Sprache.
    2. Alle abgeschlossenen Verträge unterliegen ausschließlich österreichischem Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Handelskauf (CISG).
    3. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB zwingenden gesetzlichen Vorschriften widersprechen, so behalten die übrigen Bestimmungen des Vertrages dennoch ihre Gültigkeit.
    4. Sämtliche Vereinbarungen, nachträgliche Änderungen der Vereinbarungen, Ergänzungen, Nebenabreden etc. bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftform.
    5. Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen gerne die Bestelldaten und unsere AGB per Email zu. Die AGB können Sie jederzeit auf unserer Website einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich. 
    XII. KONTAKT

    Pulloveria
    Sieglinde Tomaschko GmbH
    Naglergasse 1
    1010 Wien
    Firmenbuch-Nr. | 73052f
    UID-Nr. | ATU14328805
    Firmengericht | Handelsgericht Wien
    Behörde gem. ECG |